Bewertung eines klinischen Informationssystems hinsichtlich verbesserter Patientensicherheit, der Verringerung von Komplikationen sowie kürzeren Aufenthaltszeiten im Krankenhaus bei Medicare-Versicherten in Akutkrankenhäusern in den USA.

Bonis PA, Pickens GT, Rind DM, Foster DA. Bewertung eines klinischen Informationssystems hinsichtlich verbesserter Patientensicherheit, der Verringerung von Komplikationen sowie kürzeren Aufenthaltszeiten im Krankenhaus bei Medicare-Versicherten in Akutkrankenhäusern in den USA. Int J Med Inform. 2008 Nov;77(11):745-53.

Die Autoren untersuchten die Auswirkungen evidenzbasierter Informationen (die hauptsächlich aus UpToDate stammten) auf die Behandlungsentscheidungen von Arzten bei stationären Patienten. Bevor ihnen Informationen zur Verfügung gestellt wurden, waren die meisten Arzte der Ansicht, eine evidenzbasierte Entscheidung getroffen zu haben. Nachdem die Informationen gelesen wurden:

  • Es besteht ein enger Zusammenhang zwischen der Qualität und Effizienz eines Krankenhauses und dem Einsatz von UpToDate.
  • Krankenhäuser, in denen UpToDate zur Verfügung steht, schnitten im Vergleich zu Krankenhäusern ohne UpToDate bei folgenden Aspekten besser ab: Bei der risikobereinigten Patientensicherheit, der Verringerung von Komplikationen sowie der Verkürzung des Krankenhausaufenthalts (im Durchschnitt um 0,167 Tage pro Entlassung). Je häufiger UpToDate eingesetzt wurde, desto ausgeprägter zeigten sich diese positiven Effekte.

Nachrichten und Veranstaltungen